Reiki

Reiki ist einfach und effizient. Probiere Reiki aus, lass Dich bei einer Behandlung von dessen wohltuender Wirkung überzeugen. Mit einer Reiki-MeisterIn-Einweihung oder/und einem Reiki-MeisterIn-Kurs wirst Du Reiki rasch und erfolgreich anwenden können. Ich praktiziere seit 1993 Reiki und unterrichte es seit 2001. Als zertifizierte Reiki- und Seichim-Meisterin mit langjähriger Praxis- und Unterrichtserfahrung darf ich Dir eine seriöse Ausbildung zusichern. Wenn Du Dir selbst ein Bild davon machen möchtest, wie Reiki wirkt, beachte bitte die Erfahrungsberichte weiter unten.


Was ist Reiki?

Reiki ist das Japanische Wort für Universelle Lebensenergie (Rei=universell, Ki=Kraft), aus welcher alles erschaffen ist und die alles durchdringt. Es gibt eine unendliche Quelle dieser Energie, die schon von vielen Kulturen seit ältester Zeit verwendet wird. Mikao Usui hat dieses Heilsystem zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Japan wiederentdeckt. Von Japan bzw. Hawai aus hat sich Reiki auf der ganzen Welt verbreitet.

Reiki ist eine komplett natürliche Methode. Es ist eine Technik zur Aktivierung, Wiederherstellung und Harmonisierung natürlicher Energie in Körper, Geist und Seele. Reiki fördert das allgemeine Wohlbefinden und ist mit medizinischen Methoden und anderen Formen der Energiearbeit wunderbar kombinierbar.

Reiki ist direkt verbunden mit der Quelle des Universums und unserem Selbst. Dies bewirkt, dass die Reiki-Energie automatisch an der richtigen Stelle wirkt, indem sie die Bedürfnisse des Empfängers optimal abdeckt.   Ende des letzten Jahrtausends wurde Reiki in der Regel in einzelne Grade unterteilt und über längere Zeiträume an die Menschen weitergegeben. Meine langjährige Lerntätigkeit hat mir gezeigt, dass die Menschen heute auf eine besondere Weise aufnahmefähig sind für spirituelle Belange. Die Reiki-Symbole verinnerlichen sie meistens schon am ersten Kurstag - es scheint mir manchmal, als ob sie diese Symbole schon immer gekannt hätten. Für mich gibt es keinen Grund, so jemandem zusagen: Du musst jetzt mit der Einweihung in den 2. Grad 3 Monate warten...

  
Es ist auch wichtig zu wissen, dass Du mit Reiki nichts falsch machen kannst. Reiki wird optimal zum besten Nutzen aller wirken. Entspann Dich und geniesse. Vertraue Reiki.

Reiki-Behandlung

Möchtest Du eine Stunde lang entspannen, geniessen, auftanken, Dich vom heilenden Fluss der Reiki-Energie durchströmen lassen?

Hast Du vielleicht Schmerzen, ein Rückenleiden, häufig Kopfschmerzen... plagt Dich eine andauernde Müdigkeit, Lustlosigkeit? Leidest Du unter Stress oder Schlaflosigkeit? Möchtest Du Dein Vertrauen ins Leben und in Dich selbst stärken? Ausgeglichenheit und Zufriedenheit erlangen?

In diesen und vielen anderen Fällen konnte Reiki schon erstaunliche Erfolge erzielen.


Eine Behandlung: Fr. 100.-
(60 Minuten / bar zahlbar gegen Quittung)
Zwei Behandlungen: Fr. 180.-
(bei der 1. Behandlung bar zahlbar gegen Quittung)
Fünf Behandlungen: Fr. 400.-
(bei der 1. Behandlung bar zahlbar gegen Quittung)

Reiki-Kurse

Reiki ist einfach, effizient und kostengünstig. Meine Reiki-Kurse beinhalten alle drei ursprünglichen USUI-Reiki-MeisterIn-Grade, da es meiner Meinung nach wenig Sinn macht, Energie zu unterteilen. Es ist sinnvoller, von Anfang an mit der vollen Reiki-Kapazität zu arbeiten.

Meine Spezialität sind Einzel- und Zweierkurse. Dies wunderbare Technik von Mensch zu Mensch weiterzugeben, wird der Sache gerecht und ist für alle Beteiligten in hohem Masse befriedigend. Von Zeit zu Zeit führe ich auch Gruppenkurse durch - der Austausch zwischen den KursteilnehmerInnen ist oft sehr wertvoll.

Reiki seminars (for 1, 2 or more persons) and (distant-)attunements are available in English - please ask for details!

Inhalt eines Reiki-Kurses:
Einführung:
- Was ist Reiki bzw. was ist Reiki nicht?
- Energieübung
- Geschichte des Reiki
- Deine Einweihung in den Reiki-MeisterIn-Grad (vorgängige Meditation)
1. Grad:
- Besprechung der Handpositionen an uns selbst inkl. Bedeutung derselben / Praxis
- Besprechung der Handpositionen an anderen / Praxis
- Reiki mit Blumen/Tieren etc.
- Kurzbehandlungen
2. Grad:
- Symbole des 2. Grades: Cho-Ku-Rei, Sei-He-Ki, Hon-Sha-Zeh-Sho-Nen (Bedeutung und Anwendung)
- sich und andere Menschen schützen
- Fernbehandlungen (verschiedene Varianten) / Praxis
- Einführung in die Chakren / Praxis des Chakrenausgleichs
- verschiedene Meditationen
3. MeisterIn/LehrerIn-Grad:
- Besprechung der Symbole des 3./MeisterIn/LehrerIn-Grades: Dai-Ko-Mio und Raku
- Wir besprechen und üben den Einweihungsprozess
Selbstverständlich beinhaltet das Seminar detaillierte Kursunterlagen, Dein Zertifikat Reiki-MeisterIn und die Betreuung nach dem Kurs. Anmerkung: Mit dieser Ausbildung bist Du befugt anderen Menschen die Reiki-MeisterIn-Einweihung weiterzugeben.


Preise Reiki Einzelkurs/Zweierkurs:
(Termine nach Absprache)
1. Grad bis MeisterIn/LehrerIn-Grad:

Kursgebühr Einzelkurs: Fr. 700.-
Kursgebühr Zweierkurs: Fr. 600.- pro Person (7 Std. Unterricht = 2 halbe Tage oder 1 ganzer Tag)
Kurzvariante Einzelkurs: Fr. 500.-
Kurzvariante Zweierkurs: Fr. 400.- pro Person (3 1/2 Std. Unterricht)
2. Grad bis MeisterIn/LehrerIn-Grad: 3 ½ Std. Unterricht
(wenn du den 1. Grad schon absolviert hast)

Kursgebühr Einzelkurs: Fr. 500.-
Kursgebühr Zweierkurs: Fr. 450.- pro Person
3. MeisterIn/LehrerIn-Grad: 2 Std. Unterricht
(wenn du den 1. und 2. Grad schon absolviert hast)

Kursgebühr Einzelkurs: Fr. 450.-
Kursgebühr Zweierkurs: Fr. 400.- pro Person
Wiederholung der Reiki-MeisterIn/LehrerIn-Grad-Einweihung:

Fr. 90.- (eine Wiederholung kann sinnvoll sein nach einem längeren Unterbruch der Praxis oder auch als intensive Form der Behandlung)


Ferneinweihung oder Einweihung bei mir zuhause:
(Termine nach Absprache)
Hast Du keine Zeit für ein Reiki-Seminar? Dann ist vielleicht eine Einweihung bei mir zuhause (ohne Seminar) oder eine Ferneinweihung die Lösung für dich.

Die Einweihung bei mir zuhause/Ferneinweihung beinhaltet:

detaillierte Kursunterlagen; Zertifikat Reiki-MeisterIn/LehrerIn, Einweihung Reiki-MeisterIn/LehrerIn(= volle Reiki-Kapazität); Betreuung nach der Einweihung. Anmerkung: Mit dieser Ausbildung bist Du befugt anderen Menschen die Reiki-MeisterIn/LehrerIn-Einweihung weiterzugeben. Die Themen, die im Seminar erarbeitet werden, sind in den Unterlagen ausführlich erklärt. Es ist deshalb kein Nachteil, wenn man sich für eine Variante ohne Seminar entscheidet. Für Fragen stehe ich jederzeit gerne (auch nach der Einweihung!) zur Verfügung. Bitte beachte, dass die Qualität der Ferneinweihung absolut identisch ist mit einer Einweihung vor Ort.
Wenn Du Dich für die Ferneinweihung entschlossen hast, vereinbaren wir zuerst einen Termin, der Dir und mir passt. Darauf sende ich Dir ein Mail/Fax oder Brief mit einem Anmeldeformular, wo Du Deine (unverwechselbaren) Daten wie Name, Wohnort, Geburtsdatum, ev. Geburtsort etc. eintragen kannst. Gleichzeitig sende ich dir weitere Informationen zur Ferneinweihung und teile dir meine Bankverbindung mit zwecks Ueberweisung der Einweihungsgebühr. Sobald ich das Formular und die Ueberweisung erhalten habe, werde ich Dir deine Unterlagen und das Zertifikat senden. Im Idealfall erhälst du beides ungefähr zum Zeitpunkt der Einweihung.

Ca. 10 Minuten vor der eigentlichen Einweihung begebe ich mich in eine meditative Stimmung (Ruhe, ein paar Kerzen, Meditationsmusik). Dies empfehle ich auch dir (ist aber nicht Bedingung). Die Ferneinweihung läuft fast genauso ab, wie eine Einweihung, die ich an der physischen Person durchführe. Bei einer physischen Einweihung sitzt die Person auf einem Stuhl. Bei einer Ferneinweihung platziere ich Dein Anmeldeformular auf dem Stuhl und stelle mir vor, dass Du auf dem Stuhl sitzest. So führe ich dann die Ferneinweihung an Deiner imaginären Person durch - genauso wie ich sie an einer physisch präsenten Person ausführen würde.
Der eigentliche Einweihungsprozess dauert lediglich 5 Minuten. Eine Ferneinweihung ist genauso effektiv wie eine Einweihung vor Ort. Die Menschen machen bei der Ferneinweihung interessanterweise häufig tiefere Erfahrungen, als sie es bei der Einweihung vor Ort tun. Dies liegt daran, dass man sich bei der Einweihung vor Ort auch immer darauf konzentriert, was um einen herum geschieht. Diese Konzentration auf das "Aussen" schmälert dann die Aufmerksamtkeit für die "Innenwelt". Bei der Ferneinweihung gibt es dieses "Drumherum" nicht - es gibt "nur" noch das, was in uns drin geschieht - man konzentriert sich voll darauf und nimmt die Geschehnisse entsprechend wahr. Wie gesagt: Beide Formen der Einweihung sind gleich effektiv - die Qualität und das Energie-Niveau sind absolut identisch. Beide Formen der Einweihung in den MeisterIn-Grad garantieren einen 100%-igen Fluss der Reiki-Energie.

Gebühr Einweihung bei mir zuhause oder Ferneinweihung:

Fr. 330.-


Nächster Reiki-Gruppenkurs: 1. Grad bis MeisterIn
(Gruppengrösse: 4 bis maximal 8 Personen)

kein Kurs in Planung

Kursort:
Einzelkurse/Zweierkurse: Fam. Kumar, Greifenseestrasse 38, 8050 Zürich
Gruppenkurse: TEZET, Gubelstrasse 10, 8050 Zürich-Oerlikon oder
ISIS World, Hauptstr. 34, 5200 Brugg


Mitbringen:

Bequeme Kleidung

Reiki-Erfahrungsberichte

"... Die Art, wie du Reiki weitergibst, hat uns sehr gefallen und empfinden wir wirklich ALS GESCHENK. Man spürt, dass es deine Erfahrung ist, die du weitergibst und die kommt aus deinem Herz und deinem Leben. Das ist mir sehr wichtig - die Herzqualität."
Susanne Kühni, Trimbach (Gruppenkurs)


"... Ich habe mir in der Zeit nach deinem Kurs regelmässig Reiki gegeben. In den ersten Tagen hatte ich förmlich einen wahren Energieschub, bin viele neue Sachen mit Erfolg angegangen, habe eine neue Arbeitsstelle gefunden, ... ich kann gut mein eigenes Energiefeld ausmachen wie eine unsichtbare Schicht über meinem Körper..."
Silke T., Windisch (Einzelkurs)


" Herzlichen Dank für Deine Hilfe. Reiki hat mir mein "Haut-Ausschlag" sehr gebessert. Ich konnte es kaum glauben, jeder Tag hatte ich ein sichtbares, verbesserndes Hautbild. Man konnte praktisch zusehen, wie sich meine Haut wieder regeneriert hat. "
Silvia S., Schweiz (Ferneinweihung)


"... Ich fühlte mich über Wochen hinweg müde. Nach nur einer Behandlung fühlte ich mich viel besser: voller Energie und ausgeglichen. Inzwischen habe ich die Reiki-MeisterIn-Einstimmung erhalten. Die täglichen Behandlungen tun mir sehr gut..."
N.T., Zürich (Einzelkurs)

"... Ich versuche, mindestens einmal täglich auch wenn nur kurz für mich ein bisschen Reiki zu machen. Ich fühle, dass ich in dieser schwierigen Zeit schon recht gut von der Reiki Energie profitieren konnte. Ich "übe" oft auch an meinem Mann und meinem Mami und habe auch schon ein paar Mal das Fernreiki geübt. Ich bin froh, Reiki durch Dich "entdeckt" haben zu dürfen ..."

Susan P., Zürich (Einzelkurs)


"... seit ich Reiki praktiziere ist mir keine Pflanze mehr eingegangen! Reiki macht ausgeglichen und stark. Mein Mann und ich hatten seit Jahren keine Grippe mehr, und dies ohne Impfung!

... eine kleine Anekdote aus meinem Reiki-Alltag: Ich war kürzlich an einem Samstag alleine zu Hause und wollte eine CD abspielen. Auf meiner Stereoanlage blinkte es wie wild und "Error" leuchtete auf. Die Anlage machte keinen Wank mehr. Da kam mir Reiki in den Sinn... Ich legte meine Hände auf die Musikanlage und sagte zu ihr: "Hör mal, gestern noch hast du prima funktioniert, und heute soll einfach nichts mehr gehen? Nein, dafür gibt es keinen Grund. Ich gebe dir jetzt Reiki, nimm die Kraft auf und danach wirst du mir sicher wieder Freude bereiten". Gut dass mich keiner sah, wie ich da vor der Anlage kniete und meine Hände auflegte. Aber ich konnte danach meine CDs wieder problemlos abspielen!!!"
Eliza Müller, Trimmis (Einzelkurs)


"... Natürlich fühl ich immer noch die Wärme und die Ruhe in mir, von Reiki und das brauche ich im Moment sehr... Ich finde es sehr schön, wie du dich um deine Schützlinge kümmerst, ich schätze das sehr an dir!!..."
Verena B., Embrach (Gruppenkurs)


"... Mir selber erging es bislang sehr gut. Ich hatte an einem Tag für ganz kurze Momente etwas ein Zerren im Kopf und an einem Tag fielen mir meine Reaktionen/Emotionen (verstärkt) auf. Danach war wieder Ruhe. Das Medium aus Deutschland, die mich in Energieumstellung etc. fördert meinte, dass mein Heilkanal sehr gut leuchte etc. Und ihr habe ich nichts gesagt....Du siehst also, du hast seriöse Arbeit geleistet. Zudem waren die dunklen Angriffe viel weniger als sonst."

Bruno Ramazotti (Ferneinweihung)


"...Ich habe so Eure Hände gespürt, heiss wie Bügeleisen und so ein Kribbeln, das durch meinen Körper ging. Gleichzeitig hatte ich auch Farbeindrücke, so ein Königsblau, das wie in mich hineingeflossen ist. Auf dem Rücken habe ich starke Spiralbewegungen, grosse Kreise entlang der Wirbelsäule wahrgenommen."

Conny Stiefel, Zürich (Einzelkurs)


"...bei mir ist etwas sehr schönes passiert. mein mann und ich hatten im mai 06 eine fehlgeburt. eigentlich wollten wir bald wieder ein kind. leider hat es nicht eingeschlagen. seit ich bei dir war (im dezember 06) und reiki regelmässig angewandt habe, bin ich doch schon im januar 07 schwanger geworden. ich habe total freude. nun mache ich reiki, dass sich unser embryo auch bestmöglichst entwickeln kann."

R. M., Teufen (Einzelkurs)


" …Ich fühle mich wie ein Schmetterling der sich aus dem Cocon befreit. Es hat ja bereits vor der Einweihung begonnen, die Veränderung in meinem Leben. Aber durch dir tollen Anleitungen, wie ich Reiki in mein leben integrieren kann, bin ich einen grossen Schritt vorangekommen und es vergeht kein Tag an dem ich mich nicht mit der Energie verbinde. Die letzten Wochen waren ein wenig hektisch, aber ich fühl mich gut und merke wie ich von Tag zu Tag gesunder werde... " 

Mia, Bichwil (Ferneinweihung)


"... Ich habe dann kurz nach 9.00 Uhr eine starke Welle von Energie gespürt. Mir wurde schlagartig unglaublich warm und ich habe für kurze Zeit völlig das Gefühl für Raum und Zeit verloren. Dann spürte ich deutlich, wie ich wieder "gelandet" bin. Wenig später habe ich mir dann die erste Reiki-Meister-Behandlung gegeben... und ich muß schon sagen... die Intensität des Energieflusses hat mich fast umgehauen. Messen kann ich es ja nicht, aber es hat sich etwa 3x so stark angefühlt, wie mit dem 2. Grad. Das war schon sehr beeindruckend. Ich habe seit vielen Jahren starke Rückenprobleme, und Reiki konnte bisher die Symptome allenfalls ein wenig lindern. Heute, nach der Selbstbehandlung, hatte ich fast gar keine Schmerzen mehr. Ich wußte schon gar nicht mehr, wie das ist, wenn man keine Schmerzen hat... Das alles fühlt sich sehr gut an, und ich beginne zu ahnen, was alles noch mit Reiki möglich sein kann. Ich danke Dir, allen Meistern in Deiner Linie und allen Lichtwesen die Reiki nahe sind für die Einweihung. Fühl Dich umarmt."

Magdalena Weidauer, Deutschland (Ferneinweihung)


"... Es ist echt ein Wunder! So gut ging es mir schon lange nicht mehr!! Ich habe seit Jahren so große Beziehungsprobleme, die mich so gebeutelt haben. Ich war echt so fertig. Dann habe ich auch sehr viel Arbeit und ich war sehr ausgebrannt ... Ich habe dann eine Kur gemacht, hatte anschließend noch Urlaub , aber war immer noch nicht erholt. Klar ging es mir schon etwas besser, aber seit gestern (Ferneinweihung) geht es mir richtig gut!!!"

Irmgard B., Kirchhain, Deutschland (Ferneinweihung)


" ... die Einweihung von dir hat mein Leben stark verändert, ich arbeite mehr denn je daran, meine Altlasten abzubauen, von denen ich teilweise gedacht habe, ich hätte sie bereits beseitigt. Reiki wende ich täglich an, kombiniert mit der Engelarbeit, die mich täglich begleitet. Es ist eine wundervolle Führung, dass dies alles genau jetzt in mein Leben tritt, dafür bin ich sehr sehr dankbar!! Ich habe inzwischen eine eigene Folgung der Reikipositionen gefunden, es kommt automatisch, nach drei Tagen brauchte ich die Positionen auch nicht mehr ablesen, sie haben sich inzwischen integriert. Nach wie vor neige ich mehr dazu, die Zeichen laut oder auch leise zu sagen, statt sie aufzuzeichnen, ich denke das wird sich mit der Zeit wenn es dran ist, von selbst klären, gell? Es ist einfach genial, wie deutlich die Zeichen sind, dass alles genau seinen Sinn ergibt!"

Susanne Hagemann, Allhartsberg, Oesterreich (Ferneinweihung)


"... Wenn mir vor einen halben jahr jemand gesagt hätte wie sich mein leben ändern würde, hätte ich ab demjenigen verstand gezweifelt.
ES IST EINFACH UNGLAUBLICH. Dazu muß ich sagen das ich deine einweihung so extrem gespürt habe und das schon sehr einschneidend war, zumal ich solche zustände, wie ich sie bei der einweihung empfunden hatte, jetzt sehr oft gehabt habe. So ein gefühl von totalen loslassen oder einfach in einen zustand von so einer entspannung zu fallen kannte ich vorher nicht.
Ich kann nur sagen das sich seit dem tag einfach mein leben echt schlagartig geändert hat. Da weiss ich gar nicht wo ich anfangen soll: ... ... Was ich gleich beim ersten mal Reiki nach der einweihung gemerkt habe war das sich die kraft mit den symbolen derart verändert hat, ich kann immer nur sagen unglaublich. Auch die empfängerin hat es sofort gemerkt (sie war von anfang an mein williges versuchskaninchen) war echt begeistert.
Auf geistiger ebene meinerseits hat sich derart viel getan,ich bin begeistert. Die leute rennen mir die türe ein, und manchmal muß ich aufpassen, dass ich meine eigentliche arbeit nicht vernachlässige hi,hi...
... Ich hatte vor ein paar wochen die gelegenheit auf einer intensiv- station zu agieren. Tiefschlafpatientin mit einer hirnhautentzündung in sehr schlechtem zustand.(Sie ist die schwester meiner besten ferundin), diese bat mich um diesen gefallen hinzugehen, mußte erst meine ängste bezwingen und bin jetzt sehr froh dortgewesen zu sein. Es war ein extremes erlebnis: Als ich das erste mal da war, wurde uns gesagt das sie am nachmitag des selben tages beinahe verstorben währe, man wußte keine ursache ihres schlechten zustandes (sie hatte eigentlich nur eine Mittelohrentzündung). Irgendwie hatte ich gar keine scheu oder angst ,denn der anblick einer intensiv ist ja nicht altäglich. Ich berührte sie am oberarm und nach kurzer zeit spürte ich nichts fließen, dachte komisch gehe mal zum anderen arm war aber auch dort nicht zufrieden, dann hielt ich ihren kopf und plötzlich wußte ich da bin ich genau richtig, ich meinte zu spüren wie arg sie kämpft. Da ich immer die monitore vor mir hatte und alles gleich blieb war ich einigermassen beruhigt und blieb bei ihrem kopf. Obwohl sie erst kalt und trocken war, ist sie binnen minuten glühenheiß geworden und schwitzte sehr stark, als ich meinte, es genüge hörte ich auf. Sie war da im tiefsten Koma, das sie leider auf grund des schlechten zustandes einleiten mußten. Am nächste Tag erfuhr ich das es ihr besser gehe, bin dann am übernächsten tag wieder hin, wo sie plötzlich nicht mehr intubiert war. Ich glaubte, das gibt es nicht, denn sie wollten sie auf eine tracheomie vorbereiten also einen tubus in der luftröhre einsetzen, den brauchte sie ja jetzt nicht mehr, irgendwie verstanden die ärzte nicht, warum sie plötzlich so gut beisammen war. Ja sie konnte sogar schon flüstern. Ich legte meine hände auf und sie meinte plötzlich ihr bett sei kaputt, ihr war als ob sie runterfallen würde,und alles wackelt sagte sie ... Jedenfalls wurde jeden tag alles besser und die Ärzte kapieren jetzt noch nicht wie das zugeht. Eine woche nach meinen ersten erscheinen wurde sie auf die normale station verlegt, kann gehen ... Wir sind sehr glücklich darüber und überzeugt das Reiki ihr das leben gerettet hat... " 

Sissy Weixelbraun, Wien (Ferneinweihung)


"Die Reiki- und vor allem Seichim-Einweihung war eine absolute Bereicherung für meinen weiteren Lebensweg und Heilbehandlungen."

Rita Schmid (Ferneinweihung)


"An dem Treffen vor x Jahren, an dem ich teilgenommen habe, haben wir uns gegenseitg Reiki gegeben. Du hast meinen Waden durch die Jeans hindurch Reiki gegeben und mich danach gefragt, ob ich dort eine Verletzung habe, du hättest etwas gefühlt. Ja, es war eine ewig juckende und immer wieder aufgekratzte Stelle. Nachdem du dort Reiki gegeben hast, war dieses Problem verschwunden." 

Karl-Jürgen Heine, Deutschland (Ferneinweihung)