Greifenseestrasse 38 / CH - 8050 Zürich / Tel.: +41 (0)76 508 33 18



    Reiki ist das Japanische Wort für Universelle Lebensenergie (Rei=universell, Ki=Kraft), aus welcher alles erschaffen ist und die alles durchdringt. Es gibt eine unendliche Quelle dieser Energie, die schon von vielen Kulturen seit ältester Zeit verwendet wird - in Japan, Tibet, Indien und in anderen Ländern. Mikao Usui hat dieses Heilsystem zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Japan wiederentdeckt. Von Japan bzw. Hawai aus hat sich Reiki auf der ganzen Welt verbreitet.

    Reiki ist eine komplett natürliche Methode. Es ist eine Technik zur Aktivierung, Wiederherstellung und Harmonisierung natürlicher Energie in Körper, Geist und Seele. Reiki fördert das allgemeine Wohlbefinden und ist mit medizinischen Methoden und anderen Formen der Energiearbeit wunderbar kombinierbar.

    Reiki ist direkt verbunden mit der Quelle des Universums und unserem Selbst. Dies bewirkt, dass die Reiki-Energie automatisch an der richtigen Stelle wirkt, indem sie die Bedürfnisse des Empfängers optimal abdeckt.

   Ende des letzten Jahrtausends wurde Reiki in der Regel in einzelne Grade unterteilt und über längere Zeiträume an die Menschen weitergegeben. Meine langjährige Lerntätigkeit hat mir gezeigt, dass die Menschen heute auf eine besondere Weise aufnahmefähig sind für spirituelle Belange. Die Reiki-Symbole verinnerlichen sie meistens schon am ersten Kurstag - es scheint mir manchmal, als ob sie diese Symbole schon immer gekannt hätten. Für mich gibt es keinen Grund, so jemand zusagen: Du musst jetzt mit der Einweihung in den 2. Grad 3 Monate warten...

    Während der Reiki-Behandlung wirst Du die Hände in bestimmten Positionen auf Deinen oder den Körper einer anderen Person legen. Die Hände dürfen auch einige Zentimeter über dem Körper gehalten werden, die Reiki-Energie wirkt trotzdem. Arbeite nicht zu stark mit Wunschdenken, wenn Du Reiki praktizierst. Reiki weiss wie, wo es wirken soll. Lass Reiki mit einer möglichst offenen, uneinschränkenden Haltung fliessen. Diese wunderbare Energie behandelt unsere körperlichen Symptome aber auch die tieferliegenden Ursachen, die im mentalen, emotionalen und spirituellen Bereich liegen.

    Während einer Reiki-Behandlung nimmst Du oder der Reiki-Empfänger vielleicht Wärme, Hitze, Kälte, Vibrationen, „Ameisen“ (wie wenn Dir die Hand einschläft), etc. wahr. Manchmal differieren die Wahrnehmungen des Heilers und des Empfängers. Es ist auch möglich, dass man erst nach der Behandlung oder sogar erst während der nächsten Tage eine Wirkung bemerkt.

    Reiki ist nicht nur für Menschen, die krank sind, geeignet. Jeder von uns benötigt universelle Lebensenergie. Uns regelmässig damit zu verbinden, tut jedem Menschen, jedem Tier und jeder Pflanze gut - in jeder Hinsicht. Reiki verbessert unsere Lebensqualität.

    Sowohl der Heiler als auch der Empfänger profitieren von einer Reiki-Sitzung. Je mehr Reiki Du gibst, desto mehr Harmonie wirst Du in Deinem eigenen Leben spüren. Bei einigen anderen Heilmethoden ist der Heiler am Ende der Behandlung müde und ausgelaugt, dies ist bei Reiki nicht der Fall – im Gegenteil. Reiki ist einfach zu lernen. Hier erhälst Du Informationen zu meinen Reiki-Kursen und -Aubildungen.

    Es ist auch wichtig zu wissen, dass Du mit Reiki nichts falsch machen kannst. Reiki wird optimal zum besten Nutzen aller wirken. Entspann Dich und geniesse. Vertraue Reiki.
 

Fragen zu dieser wundervollen Technik beantworte ich gerne:

Pia Kumar, Tel. und Fax +41 (0)44 302 49 03 // Mailkontakt Pia Kumar

Mehr Infos zu meiner Person

 







Mailkontakt
Mailkontakt zu Pia Kumar